In dem Moment, wo du einen Blogbeitrag liest und dir sagst: „Ja, das macht Sinn – das werde ich jetzt auch machen.“ oder „Mensch darüber habe ich noch nicht nachgedacht.“, dann ist mein Ziel schon erreicht.

Im Grunde haben sehr viele (zu viele) Menschen das Gefühl, dass es ihnen nicht gut geht und noch besser gehen sollte und genau hier verlieren sie den Blick für das Wesentliche und auch die wirklich wertvollen Dinge des Lebens. Sie lassen sich blenden und führen von dem (ich nenne ihn mal) Virus Kommerz. Die Menschen:

  • wollen immer mehr (Geld, Facebookfreunde, Anerkennung, ..)
  • haben immer weniger Zeit
  • fühlen sich als würde jeder Tag gleich ablaufen
  • sind am Tagesende unzufrieden über das „Tagwerk“
  • haben kein Selbstbewusstsein – also sind sich selber nicht bewusst
  • brennen aus (Burnout)
  • haben Angst vor der Zukunft

und einige andere Sachen mehr. Und hier sage ich zu den Menschen bzw. zu dir : „Selbst schuld, wenn du arm, dick und unzufrieden bist! Es gibt keinen Grund dazu und du bist für das alles selbst verantwortlich!“.

Natürlich werfe ich dir die Aussage nicht einfach so an den Kopf und lasse dich damit allein. Ich versuche mit der Internetseite dich zum Nachdenken anzuregen und natürlich auch zum Handeln zu motivieren, Natürlich bin ich kein Lebensguru, jedoch habe ich schon sehr oft meinen Rat weiter gegeben und konnte schon des öfteren helfen.

Wie dem auch sei – ich wünsche dir viel Spaß in mit meinem Blog

Christian Baier




----------------------------------
Wusstest du, dass die meisten Blog-Leser nie bis zum Ende eines Beitrages lesen? Falls du das liest, dann gehörst du zu den wenigen interessierten Lesern, den der Beitrag hoffentlich gefallen hat. Sollte das der Fall sein, dann kannst du ohne viel Aufwand und Kosten den Selbst-Schuld-Blog unterstützen. Natürlich nur wenn du möchtest.(schmunzel)

Starte einfach deinen nächsten Einkauf über diesen Amazon Affiliate Link*

Dieser Einkauf kostet dir nichts mehr und gleichzeitig unterstützt du meine Arbeit. Bei jeder Bestellung bekomme ich eine kleine Affiliate-Provision von Amazon. Dafür halte ich meinen Blog frei von lästigen PopUps und nervender Werbung zum wegklicken. Wenn du magst, dann kannst du mir auch eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen indem du hier klickst. Vielen Dank. Ich wünsche dir zukünftig viel Spaß auf www.selbst-schuld.com.
----------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.