Statussymbole im Wandel der Zeit

Die unwirklichsten und unehrlichsten Dinge sind Statussymbole. Meist handelt es sich um materielle Dinge, die mit Symbolcharakter zeigen sollen, wer man ist. Wer man sein möchte träfe es eher. Doch diese Symbole haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Natürlich gibt es immer noch die Klassiker unter den Symbolen. Für knapp 50% der Deutschen ist es immer noch das eigene Auto. Anschließend findet man Uhren und Schmuck, gefolgt von Smartphones und Co. Doch sind es tatsächlich die Sachen, welche auch heute den gesellschaftlichen Stand symbolisieren? Der größte Denkfehler Menschen mit geringem Selbstbewusstsein, leiden an einer grässlichen Krankheit. Dem Vergleichen-Virus. Sie vergleichen sich mit anderen Freunden und Bekannten, mit dem was […]