sparen

Mehr Geld 20+1 extreme Spartipps für mutige Sparer und Geizhälse Teil 2

Mehr Geld: 20+1 extreme Spartipps für mutige Sparer und Geizhälse Teil 2

Am besten schmieren sich Türscharniere mit Ohrenschmalz. Natürlich, nachhaltig – kostet nichts. Höchstens ein wenig Überwindung. Nicht jedoch für die extremen Cheapskates. Dies sind Menschen, welchen jeden Mikro-Cent sparen. Koste es was es wolle treiben diese Extrem-Sparer und Geizhälse das Geld-Behalten auf die Spitze. Über die Schmerzgrenzen vieler anderer „Normal-Sparer“ leben sie mit Sparquoten über 70 Prozent, sind meist wohlhabend oder frei. Ich lade dich heute ein deine Schmerzgrenze neu zu definieren und präsentiere die zweite Ausgabe der extremen Spartipps für mutige Sparer und Geizhälse. Solltest du den ersten Teil noch nicht gelesen haben, dann hole dies unter Mehr Geld: 20 extreme Spartipps für mutige Sparer und Geizhälse nach. Dort […]

Mehr Geld 20 extreme Spartipps für mutige Sparer und Geizhälse

Mehr Geld: 20 extreme Spartipps für mutige Sparer und Geizhälse (Update)

Tiefste Mitternacht. Helles Mondlicht. Unheimliche Schritte. Ein kräftiger Mann betritt den Garten. Er hat etwas gruseliges in der Hand. Es sieht im Schatten aus wie eine Kettensäge. Motorischer Krach beginnt. Er kommt in meine Richtung zur Hecke. Ich stehe dahinter und bekomme Angst. Einzig das Grüne zwischen uns. Er holt aus und nun wird mir klar was hier läuft. Der Mann gehört zu den Extreme Cheapskates. Eine furchteinflössende Spezies, die das Sparen über so manche Schmerzgrenzen hinaus treibt, teilweise an der falschen Stelle spart. Doch warum diese Nacht? Warum dieser motorische Krach? Und was hat die Hecke damit zu tun? Der Mann möchte keinen Cent zu viel ausgeben, und da […]

Wie schulde ich um? Schulden tilgen

Wie schulde ich um? Schulden tilgen – diese 12 Dinge solltest du wissen!

Rechnungen. Kein Überblick. Angst Briefe zu öffnen. Unruhiger Schlaf. Der Kuckuck klopft mit Moskau-Inkasso an der Tür. Kredit, Ratenzahlung und Dispo grinsen frech und sind knallhart. Und dabei passiert immer wieder der gleiche Fehler. Briefe bleiben geschlossen und Rechnungen werden nicht bezahlt. Menschen mit Schulden haben Scheuklappen und möchten von diesem Thema nichts wissen. Dabei ist der richtige Zeitpunkt sich um alle Kredite und Schulden zu kümmern. – JETZT. Jede Stunde, die verstreicht kostet dir Geld und macht den Schuldenberg größer. Alles wird schlimmer. Besonders bei mehreren Verbindlichkeiten stellt sich die Frage: “Wie schulde ich um?“ oder „Wie werde ich meine Schulden los?“. Ich kenne von früher diese Situation, da […]

Reich werden – Meine 20 Punkte Checkliste für deinen finanziellen Erfolg

Reich werden – Meine 20 Punkte Checkliste für deinen finanziellen Erfolg

Auf dem Weg zur finanziellen Freiheit sind viele Menschen zu unbeholfen für eine Bruchlandung. Landung bedeutet, dass überhaupt erst einmal ein Start vorausgeht. In diesem Zusammenhang vergleiche ich gern diesen Weg mit einem Langstreckenflug. Das Schwierigste ist hierbei der Start. Beim Blick ins Cockpit, kann es dir schwindlig werden. Hunderte Knöpfe, Schalter und Anzeigen. Es stellt sich die Frage: “Wie bekomme ich das Flugzeug zum Fliegen?“. Auch dein Weg in die finanzielle Freiheit hat viele Möglichkeiten und Schalter, die beim Start beachtet werden müssen. Erst mal in der Luft oder auf dem Weg zum Reichtum ist es relativ einfach den Kurs zu halten und ggf. etwas zu korrigieren. Der Pilot […]

Lifestyle Inflation - warum die Mittelschicht kein Vermögen aufbaut

Lifestyle Inflation – warum die Mittelschicht kein Vermögen hat (Gastartikel)

In Gesprächen mit Freunden und Bekannten höre ich immer wieder das Gleiche: “Das mag für dich ja funktionieren, aber ich kann mir nicht leisten, zu sparen.” Oder, “Mit unseren monatlichen Ausgaben haben wir leider keine Möglichkeit, Vermögen aufzubauen.”. Haben meine Gesprächspartner mit ihrer Einschätzung recht? Und falls ja, woran liegt das? Ist ihr Einkommen, tatsächlich so niedrig, dass sie kaum oder gar nicht sparen können? Oder liegt das Problem vielleicht doch woanders? Ohne Sparen kein Vermögensaufbau Das Grundprinzip des Vermögensaufbaus leuchtet jedem ein: wer jeden Monat weniger ausgibt als er einnimmt, baut über die Zeit automatisch ein Vermögen auf. Mit anderen Worten: Alles fängt mit dem Sparen an.. Je höher die […]

Scroll to Top