Werte

Glücklich leben

Glücklich leben – Glück entsteht im Kopf sieben Erfahrungen

„Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung…“. Erich Fromm trifft mit diesem Zitat den Nagel deines Glücks auf den Kopf und versenkt ihn im Hartholz des Lebens. Menschen lechzen nach Glück und würden sehr viel dafür tun. Leider erkennen sie nicht, dass der Ursprung des Glücks in Jeden selbst liegt. Besonders in der Weihnachtszeit sehe ich oft, dass Glück ins Schenken und Geschenke bekommen interpretiert wird. Das ist nicht ganz richtig. Glücklich leben bedeutet Glück entsteht im Kopf. Ja – es ist sehr einfach dahingesagt und die ersten Leser werden jetzt schon darüber nachdenken weg zu klicken. Tue es nicht! Es sei denn, du möchtest nicht […]

Was Menschen verlernen ... 10 Werte, die immer mehr verloren gehen

Was Menschen verlernen … 10 Werte, die immer mehr verloren gehen

November. Es nieselt. Temperaturen nahe Null. Wir laufen durch Wälder. Kein guter Tag zum Wandern.  Jedenfalls aus der Sicht von Anderen. Wir haben es noch nicht verlernt. Ein guter Freund und ich verabreden uns jedes Jahr zum Wandern. Wir achten dabei nicht auf die Wetterbedingungen. Wir fahren dafür nicht hunderte Kilometer bis zum Startpunkt. Wir nutzen dabei nicht ein GPS, sondern eine ausgedruckte Karte. Unsere Outdoor-Kleidung ist keine „Marke“. Wir planen nicht stundenlang eine Tour. Wir nehmen kein Fertig-Essen mit, kochen mit Grundnahrungsmitteln selbst. Trotzdem haben wir Spaß und finden Seelenfrieden. Weitab von gesellschaftlichen Konventionen haben wir einige wichtige Dinge nicht verlernt. Ich möchte dich mit dem heutigen Beitrag mit […]

Vergleiche dich nicht mit anderen! Es macht unglücklich und depressiv

Vergleiche dich nicht mit anderen! Es macht unglücklich und depressiv

Er kann ganze Leben verändern, Menschen in die Depression zwingen, Kriege ausbrechen lassen, krank machen, dein Selbstbewusstsein zerstören, Ziele vernichten, Demotivieren, deine Wahrnehmung verzerren, Lebenszeit auffressen, Dich zu einem Massenprodukt machen. Der Vergleich Wer damit nicht richtig umgehen kann, hat den Feind seines Lebens gefunden. So wie Geld den Charakter verstärkt, kann ein Vergleich (oder der falsche Umgang damit) den Charakter schwächen und erkranken lassen. Je weniger Vergleich, desto mehr Selbstbewusstsein … je mehr Selbstbewusstsein, desto weniger Vergleichen. Eine tolle Aufwärts-Erfolgsspirale, von der die meisten Menschen nichts mitbekommen, da sie auf eine Art und Weise vergleichen, die krank macht. Ich möchte dir heute meine Gedanken dazu schildern und einen Life-Hack […]

Sind Aktionäre Sklaventreiber Sind Börsengewinne unethisch

Sind Aktionäre Sklaventreiber? Sind Börsengewinne unethisch?

„Börsengewinne sind Schmerzensgelder. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld.“. André Kostolany hat mit dieser Aussage zweimal Recht. Ein Aktionär muss mit den Schmerzen anfänglicher Verluste auf dem Weg zum Erfolg umgehen können. Vergessen wird immer wieder, dass hinter jeder Aktie ein Unternehmen steht, welche profitabel sein muss. Koste es was es wolle. Das Geld wird für die eigenen Taschen gesteckt und als Schweigegeld der gierigen Aktionäre verwendet. Ich bin Aktionär. Soll ich schweigen? Nein – ich möchte dieses Thema aus einer verstaubten Kiste holen, dir bewusst machen, dass du als Investor mitspielst im Karussell von Erfolg, Gewinnen, Ausbeutung und schlechten Arbeitsbedingungen. Du sollst kein schlechtes Gewissen bekommen und deine […]

ist das leben nicht schön

Ist das Leben nicht schön? Anleitung für ein glückliches schönes Leben

Wenn du irgendwann in nassen kalten Schlamm liegst, dann sollte dies einer der glücklichsten Momente deines Lebens sein – denn DAS ist LEBEN. Mistdreckig, dennoch glücklich? Geht das? Ja es geht und falls du es nicht glaubst, dann frag ein paar sich im Dreck suhlende Kinder. Sie sind dabei glücklich, vergessen die Welt, Leben im JETZT ohne Ängste. Nasser Dreck ist für die Kinder was Schönes, für die Erwachsenen entwickelt sich dieser Gedanke zum Horror. Die Frage „Ist das Leben nicht schön?“ beantworten beide komplett unterschiedlich, trotz gleicher Situation. Schon seltsam oder? Leben die Kinder noch nicht oder sind die Erwachsenen schon Tod? Ich denke das Zweite ist richtig und […]

Scroll to Top