sparquote

Finanzielle Monatsvorschau Frugale finanzielle Freiheit

Kann ich mir Fuerteventura noch leisten? Budget September

Das größte Problem vieler Menschen ist, dass sie ihre Finanzen nicht planen (können). Wie im dichten Nebel fahren sie in ihre finanzielle Zukunft und wundern sich dann, wenn sie gegen die Wand knallen. Ich plane seit zirka einem Jahr meine Einnahmen und Ausgaben. Das gibt Sicherheit und zeigt mir, dass ich dieses Jahr ganz schön schnell unterwegs bin. Nachdem ich einige ungeplante Ausgaben dieses Jahr hatte, möchte sich im September noch eine Reise nach Fuerteventura dazwischenschieben. Ob das gut geht, werde ich heute mit dir in meinem September-Budget kalkulieren. Es wird auch Zeit ins letzte Jahresdrittel meiner frugalen finanziellen Freiheit zu schauen. Was habe ich für den September geplant? Wie […]

Finanzielle Monatsvorschau Frugale finanzielle Freiheit

Sommerbudget – wenn das Geld im August verbrennt

Zu lang – der Blogbeitrag ist jedes Mal einfach zu lang. Dieses Mal trenne ich das Budget vom Monatsupdate. Und soll ich dir mal was verraten? Ich bin „budget-süchtig“ und finde immer mehr Spaß daran in die finanzielle Zukunft zu schauen. Zum einen weiß ich dann, wie es weiter geht 👉 zum anderen erfahre ich dadurch wieviel ich in meinem Business arbeiten kann bzw. wie ausschweifend ich das Geld „aus dem Fenster werfen“ kann. Zu planen, heißt effizient zu handeln. Ein Geld-Zeit-Management anderer Art. Für den August stellt sich die Frage: „Wie ausschweifend kann ich leben?“. Im kommenden Monat heißt es Sommerpause. Das bedeutet Reisen, lange Wochenenden und Sommerparty. Ein […]

Frugale finanzielle Freiheit - Monatsupdate inkl. Sparquote2

Positive Geldkrise, Aktien und Krypto Crash & Optimierungen | Der Juni

Haferflocken statt Kuchen 👉 Preiswertes statt Premium Katzenfutter 👉 Auf Schokolade wird derzeitig verzichtet. Klingt nicht nach einem Luxus-Leben, oder? Doch genauer betrachtet sind Haferflocken und weniger Schokolade gut für den Körper und meine Katzen schnurren immer noch genauso glücklich. Was als Versuch der Inflation entgegenzutreten begann, scheint eine gesunde Sache zu werden. Verrückt – nicht wahr? Das Großartige ist, dass diese kleinen (ich nenne sie mal) Einschränkungen dafür sorgen, dass meine frugale finanzielle Freiheit locker weiterläuft. Einen Schritt zurück für den Sprung in die Freiheit? Genau das ist meine Devise. Der Schritt zurück (Kündigung) ist vollzogen und das erste halbe Jahr Freiheit neigt sich dem Ende. Doch weißt du, […]

Frugale finanzielle Freiheit - Monatsupdate inkl. Sparquote2

TOP Passive Einnahmen + 3.202 Euro WENIGER Vermögen = Verrückter Mai?

Am 30. Mai ist der Weltuntergang – wir leben nicht mehr lang. Der Mai macht alles neu. Sell in May or go away. Irgendwie scheint der fünfte Monat des Jahres etwas an sich zu haben 👉 es schnuppert nach Veränderung. Soll ich dir was verraten? Es scheint was dran zu sein. Auch bei mir war der Mai neu und hatte „etwas“ Weltuntergang. 🙃 Zwei neue Einnahmequellen fingen an zu sprudeln. Ich durfte einen Kumpel im Außendienst begleiten und viel lernen. Gleichzeitig kommt Ruhe in meine frugale finanzielle Freiheit. Ich „arbeite“ meinen Wochenplan ab und habe das Gefühl, dass der finale Stundenlohn sehr hoch ist. Es ist erstaunlich, dass wenn ein […]

Scroll to Top