Robotics Online 3 Jahre Cash Erfahrung - Reichtum mit Ablaufdatum (Update)-min

3 Jahre Robotics Online Erfahrung – Reichtum mit Ablaufdatum?

Es fühlt sich zu gut an, um richtig zu sein. Dabei ist es richtig gut. 😎 Nie war ich so begeistert, dass mein Sachverstand die Schwerkraft meiner Logik aushebelt. Wenn am Ende des Monats aus einer initialen Investition von etwas über 1.000 Dollar dreistellige Monatsrendite werden, dann ist es wie ein Traum der Geldvermehrung. 400 Prozent in drei Jahren knallen rein. Am Ende wissen wir auch, dass zwischen Traum und Alptraum ein schmaler Pfad ist. Treue Leser wissen, dass ich schon knapp 3 Jahre dabei bin und auf eine umfangreiche Robotics Online Erfahrung zurückblicken kann.

Dennoch bleibt nach den jüngsten Ereignissen an den Märkten immer eine kleine Rest-Angst, dass es auch bei dieser Geldvermehrungsquelle Änderungen gibt (wie beispielsweise bei Bondora) oder das Auto gegen die Wand knallt (wie bei Juicy Fields). Ich möchte dieses Update nutzen, um dir meine aktuellen Erfahrungen, und einige Ergebnisse mitzugeben. Gleichzeitig werfen wir einen Blick in die Zukunft und schauen, ob wir uns auf der Roadmap zurechtfinden.

Übrigens kannst du $300 bei der Anmeldung bei Robotics Online abfassen und damit die Plattform testen. Falls du das möchtest, dann …

👉 KLICKE HIER (und sahne noch etwas Cashback ab) 👈

Lust auf fette Kohle? Lust auf Risiko? Lust auf Robotics Online? Na, dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für dich. Zusätzlich kann ich dir empfehlen, das passende Video zum Beitrag anzuschauen. Dort gibt es noch einige Zusatzinformationen, die du nicht verpassen solltest. 👈 Klingt ja fast wie so ein Werbeslogan! 😎

Finanzielle Freiheit und mehr

WICHTIG: Alle Informationen stellen keine Anlageberatung oder Kaufempfehlung dar! Es handelt sich bei allen Aussagen um meine allgemein öffentliche Meinung. Die Informationen habe ich aus über 15 Jahren Erfahrungen als erfolgreicher Privatanleger gewonnen. Solltest du aufgrund meiner Beiträge investieren, dann geschieht dies auf eigenes Risiko. Alle Gewinne darfst du genauso behalten wie auch die Verluste. Alle heute beschriebenen Investitionen positionieren sich im Hochrisiko-Bereich und versprechen nicht nur extreme Rendite, sondern können im Totalverlust enden.

Was ist Robotics Online eigentlich?

Durch die Möglichkeit Geld via Mausklick über die Welt zu schicken, entstanden sehr viele Angebote der krassen Geldvermehrung. Das Grundprinzip des Investierens findet auch hier seine Anwendung. Du gibst Geld weg, verzichtest eine gewisse Zeit darauf und bekommst mehr zurück.

In diesem Fall ist es sehr viel Geld. MEGA VIEL!

Dabei klatschen sich Risiko und Rendite ab. Und jeder Investor weiß, dass mit steigender Rendite das Risiko mit in den Himmel wächst. Ich sage immer gern.

Jedes Prozent Rendite, bedeutet auch ein Prozent mehr Risiko.

Doch was passiert, wenn man nach einem Jahr 100 Prozent Rendite gemacht hat? Genau. Das Risiko liegt bei 100 Prozent. Diese Schwemme an Geldvermehrungsmöglichkeiten bedeutet auch Geldvernichtungsrisiken. Die Einschläge auf dem Investitionsfeld kommen immer näher. Ein paar Beispiele?

  • Juicy Fields lockte mit wahnsinnigen Renditen (274% pro Jahr) und stellte sich als SCAM heraus
  • Stabile Coins verlieren ihren Wert und Millionen Coin-Besitzer erleiden Totalverlust
  • Bondora reduziert die Zinsen für neue Nutzer
  • Crypto.com verliert die tollen Lending oder Staking Konditionen
  • MyFristPlant erhöht die Preise für Einstiegspflanzen

Kurz: Willst du hohe Rendite, dann wird dein Leben immer bewegt sein. Entweder emotional oder auf dem Konto. Um zu Robotics Online zurückzukommen, bewegt es seit Jahren mein Konto gewaltig. Ich habe bereits die ersten zwei Jahre Robotics Online Erfahrung dokumentiert und sogar ein deutsches Handbuch geschrieben. Schau dir am besten diese Links an, wenn du noch nicht so tief im Thema steckst:

Alternativ kannst du dir auch das folgende Video zu Gemüte führen:

Robotics-Online-Anleitung-komplette-Erfahrung-Video-thumb-min

Am Ende kann ich nur sagen, dass ich weiterhin super zufrieden bin (nein – ich werde nicht für diesen Artikel bezahlt) und regelmäßig Rendite abziehe und dennoch investiert bleibe.

Wenn das so weiter läuft,

dann brauche ich nicht wieder zu arbeiten.

Wie sehen meine bisherigen Gewinne aus?

Was soll ich sagen? Wenn sich dein Kapital jedes Jahr verdoppelt, dann werden aus $1.000 nach drei Jahren $8.000. Wenn dann noch ab und zu ein paar Robotics – Lotterie – Gewinne und einige Affiliate Provisionen dazu kommen, dann liegt mein aktueller Kontostand bei $5075.62.

Robotics Online Erfahrung Dashboard
Auszug Stand 10.09.2022

Und das obwohl ich mir fast jeden Monat Gelder ausgezahlt habe. Okay – in den letzten Monaten habe ich ein wenig übertrieben 😉 – schau selbst.

Robotics Online Erfahrung - Auszahlungen
Robotics Online Erfahrung – Auszahlungen

Die Auszahlungen funktionieren bisher prima und in allen Fällen war nach zirka 24 Stunden das Geld verbucht. Ich möchte jetzt nicht behaupten, dass es in Zukunft genauso sein wird, doch wenn die letzten duzend Abhebungen klappten, ist das Gefühl gut. Eine wahnsinnige Geldmaschine. Doch nun gib es Änderungen!

Neuerungen und Roadmap bei Robotics Online

Bei Robotics Online hat sich über die Jahre einiges getan. Wenn du dir den Vergleich der Plattform anschaust, dann weißt du, was ich meine. 😎

Robotics Online Erfahrung Vergleich 2019 - 2022
Robotics Online 2019 vs. 2022

Und nun geht Robotics ein paar große Schritte weiter. Vor einigen Tagen veröffentlichte die Plattform eine Roadmap und zeigt, was sie in den nächsten 1,5 Jahren vorhat. Dazu gab es eine Mailkommunikation und Beides möchte ich mit dir anschauen. Starte ich mit der Roadmap und den wichtigsten Auszügen aus meiner Sicht:

Auch nach den letzten Ereignissen im Investmentmarkt, besonders in Europa, sind einige Anleger verunsichert. In diesem Artikel möchten wir allen Mitgliedern zeigen wie wir zur Zeit arbeiten, woran wir arbeiten werden und wie wir sicherstellen werden, wie Robotics.Online weiterhin eine profitable Firma sein wird.

RO – Mail an die Anleger

Ja, die Herausforderungen sind auch bei Robotics Online angekommen und die Tatsache, dass sich die Plattform so positioniert, zeigt dass auch bei Robotics die Gelder nicht mehr so goldig fließen. Meiner Meinung nach findet derzeitig eine Marktbereinigung statt. Wer durch diese Zeit kommt (wie damals zum ersten Corona-Crash) zeigt „echt Eier“.

Heute, Ende Juli 2022, arbeiten wir mit knapp 25 Personen eng zusammen. Innerhalb der letzten Monate arbeiteten 5 Programmierer Vollzeit für unsere Plattform, dazu kommen noch externe Agenturen, welche primär das Marketing und unsere Social Media Kanäle übernehmen, aber auch interne Prozesse steuern.

RO – Mail an die Anleger

Die Plattform wächst – das ist gut. Das Einzige, was mich stört ist „arbeiten zusammen“. Da bedeutet noch lange nicht, dass die Personen angestellt sind und zur Firma gehören. Ich weiß – ich bin immer sehr kritisch… doch am Ende kann ich auch sagen, dass ich im ersten Jahr meiner frugalen finanziellen Freiheit mit ein Dutzend Personen zusammengearbeitet habe. 😉 Fakt ist, dass die Plattform weiterhin Wachstumsziele hat, was meine Risiko-Nerven nicht zu sehr flattern lässt.

Es freut uns aber mitzuteilen, dass wir Anfang August 2022 den Live Chat mit neuen Mitarbeitern 18 Stunden am Tag besetzen werden, sodass Sie uns wie gewohnt noch schneller erreichen können. Dazu werden wir die neuen Mitarbeiter auch auf unserer Über Uns Seite vorstellen und standardmäßig verlinken, damit wir mehr Transparenz schaffen und zeigen, wer für unsere Firma arbeitet.

RO – Mail an die Anleger

Der Live – Chat ist da und funktioniert. Auch wenn die Antworten manchmal ein wenig Zeit brauchen, habe ich immer eine Rückmeldung bekommen. Das ist ein echter Fortschritt, da es vor einiger Zeit nicht mal einen Chat gab.

Und die Sache mit der Transparenz ist sehr wichtig, da es anfangs eher „Dummy – Mitarbeiter“ im Über uns gab. Hier bin ich gespannt, wann sich was tut und wie sich die Über Uns – Seite in der Zukunft zeigt.

Wie in der Roadmap schon erwähnt, wird es einige grundlegende Änderungen an unserer Investmentplattform geben…

In 7 Monaten von jetzt an, im März 2023, werden wir unsere Investmentplattform wie folgt umstrukturieren:

Verlängerung der Laufzeit von nur 12 Arbeitstagen pro Investitionsplan

Senkung des Autopilot-Bonus und des Anlagebetrag-Bonus

Ausschüttung der Partnerprogramm-Provisionen erfolgt anhand der Renditen

All diese grundlegenden Änderungen, insbesondere die längere Bindung des Kapitals, werden dafür sorgen, dass unser Unternehmen auch nachhaltig arbeiten und investieren kann. Dies wird erneut wie bei der damaligen Umstrukturierung zur Folge haben, dass die Renditen der Investoren sinken werden. Nichtsdestotrotz sind wir davon überzeugt, dass wir auch weiterhin überdurchschnittliche Renditen erwirtschaften werden, was all unseren Investoren zugutekommen wird.

RO – Mail an die Anleger

Und hier treffen sich die guten und schlechten Nachrichten. Fakt ist, dass wir mit Robotics Online in Zukunft keine 100 Prozent pro Jahr mehr einfahren werden. Dein Geld arbeitet langsamer. Wobei das gar nicht störend ist, da ich selbst mit einem Zehntel Rendite mit 10 Prozent im Jahr noch zufrieden wäre. Die gute Nachricht aus meiner Sicht ist, dass Robotics Online an der Stelle ehrlich und transparent schreibt, dass sie diese wahnsinnige Performance und die Renditen nicht für immer halten können.

Kritisch betrachtet muss gespart werden (Laufzeit, Autopilot, Partnerprogramm) damit am Ende auch Profit in der Tasche von allen landet. Inwieweit die Plattform mit den „turbulenten Zeiten“ zu kämpfen hat, wurde nicht klar dargestellt.

Wie ist der Plan für die nächsten Monate?

Insgesamt gesehen wird sehr viel passieren und die komplette Roadmap kannst du hier downloaden. Ich habe dir einfach mal die (aus meiner Sicht) wichtigsten Punkte herausgesucht.

  • Übersetzung der Website ins Deutsche 👍
  • Konzeptionelle Änderung der 12-Tage-Anlagefristen und der Gewinnausschüttung 👍
  • Einführung der neuen Registerkarte „Berichte“ im Dashboard & die Funktion zum Herunterladen Ihres eigenen Steuerberichts 👍
  • Einstellung neuer Mitarbeiter für den Support in 2 Sprachen und Verbesserung des Live-Chat-Supports auf 18-24 Stunden pro Tag 👍
  • Start mehrerer Influencer-Marketing-Kampagnen 👍
  • Verbesserungen der UX – Dashboard & Lotterie ❓
  • Erster Versand unserer Mitgliedsboxen und -karten innerhalb Europas an Investoren, die ein Set wünschen ❓
  • Tether (USDT) TRC-20 als neue Zahlungsmethode hinzufügen ❓
  • Einführung unserer telefonischen Support-Hotline (Englisch & Deutsch) ❓
  • Herabsetzung des Autopilot-Bonus und des Bonus-Investitionsbetrags ❓
  • Konzeptionelle Änderung des Partnerprogramms. Die Provisionen werden nach den Gewinnen der Investoren berechnet ❓
  • Schritt-für-Schritt-Videotutorials für den Kauf von Kryptowährungen, Einzahlungen, Investitionen, Auszahlungen und die Arbeit mit unserem Partnerprogramm ❓

Wie sagte Oma immer so schön?

Du kannst viel erzählen, wenn der Tag lang ist.

Damit hat sie Recht! Dennoch wurde bereits einiges geliefert (👍) und einige Punkte sind offen (❓). Die gefühlte Richtung stimmt aus meiner Sicht und ich bin froh, dass ich bereits investiert bin und (noch) die klasse Rendite bekomme. Wer weiß – was im kommenden Jahr abfällt.

Soll ich investieren oder nicht?

Das ist eine Frage, die du dir einzig selbst beantworten kannst. Denn trotz der Roadmap und den bereits umgesetzten Neuerungen heißt das noch lange nicht, dass Robotics Online ein sicheres Investment ist. Im Gegenteil – wir haben es immer noch mit Emittenten-Risiken zu tun. Sollte irgendwas Robotics nicht oder schief laufen, dann ist dein Geld weg. Läuft es weiterhin so gut, dann wirst du reich!

Und nun kannst du dir vorstellen, wie schwer es mir fällt eine Empfehlung zu geben. Aus dem Bauch raus geschossen, würde ich dir empfehlen mit dabei zu sein mit einem Betrag, den du verschmerzen kannst, wenn alles schief geht. Auf keinen Fall am Anfang mit fünf oder sechsstelligen Beträgen hantieren. Ich bin schon ein verrückter Anleger, steige jedoch immer klein ein, wenn was neu ist. An der Stelle kann ich dir nur empfehlen ein gewisses Risikomanagement walten zu lassen.

Risikomanagement 2023 – clever & kalkuliert Gewinne machen [EBook]

Schlussendlich kann ich auf jeden Fall empfehlen die $300 mit deiner Registrierung abzufassen und die Plattform kennenzulernen. Der Betrag ist zwar nur geborgt, aber die Rendite daraus sind auf jeden Fall deine. Möchtest du gleichzeitig was investieren, dann bitte Geld was du nicht (mehr) brauchst oder worauf du eine längere Zeit verzichten kannst. Ich war damals „mutig“ und bin mit $1.000 eingestiegen, was mir nun jeden Monat ein paar hundert Dollar bringt.

Wenn ich was gelernt habe, dann das sich Risiken eingehen immer lohnt – jedenfalls auf Dauer. Auch wenn ich in meinem Leben über 50.000 Euro schon verbrannt habe, bin ich final im Plus und einen guten Beitrag dazu hat Robotics Online bisher geleistet.

👉 Ich möchte Robotics testen und $300 inkl. Cashback für die erste Investition abfassen! 👈

Update 18.09.2022 – was es nicht ins Video geschafft hat 😉

Nach vermehrten Mitteilungen von Mitgliedern ist uns bewusst, dass nach unserem Update im August wohl vermehrt Fehler auftreten, darunter die Darstellung der korrekten Lotterielose wenn mit Autopilot reinvestiert wurde, der Autopilot an sich und das gratis $300 Investment im Steuerbericht. Wir sind uns im Klaren darüber und können euch mitteilen, dass dies weit oben auf unserer Prioritätsliste steht und wir schnellstmöglich daran arbeiten, insbesondere der Autopilot. Die jetzige Erkenntnis ist, dass nur ein kleiner Teil aller Nutzer davon betroffen ist, denn wir sehen eine dreistellige Anzahl von Auszahlungen pro Tag.

Telegram Gruppe Robotics Online

Robotics Online – Reichtum mit Ablaufdatum?

Immer wieder wird die Robotics Online Erfahrung mit dem Wort Scam in Zusammenhang gebracht und ehrlich gesagt, kann ich das verstehen. Es gibt Fakten, die dagegensprechen und Fakten die dafür sprechen. Doch am Ende sehen wir es, wenn es soweit ist. Schönen Gruß an Juicy Fields. 😮 Möglicherweise ist der Scam bei Robotics Online, dass die Rendite in den nächsten Monaten / Jahren nach unten gehen und eine Anlage im Bereich Bondora übrig bleibt. Doch dann ist es kein Scam …

Robotics Online Erfahrung vs. Terra Classic

Am Ende muss dir klar sein (und rahme dir das bitte dick ein!), dass nahezu jede Investition einen Totalverlust mit sich bringen kann. Das obere Bild von Terra zeigt, wie schnell Geld verbrennt. Ich habe eh das Gefühl, dass alle renditestarken Investments ein Ablaufdatum haben. Die Frage ist nur – Wann? Ehrlich gesagt, sehe ich bei Robotics Online durch die Roadmap noch eine sehr gute Haltbarkeit mit guten Renditen … und wenn sich dann beweist, das es kein Scam ist … dann sind alle nicht investierten selbst schuld com.

Gute und sichere Rendite wünscht dir

Christian

Christian BaierMein Name ist Christian und ich lebe die 💲FRUGALE FINANZIELLE FREIHEIT💲 Trotz einfachen Angestelltenverhältnisses habe ich es geschafft, frei zu werden. Dabei konnte ich mir in den letzten 15 Jahren verschiedene Einkommensströme aufbauen, die mich heute bezahlen. Aktien, ETFs, Immobilien, Kryptos, Rohstoffe und attraktive Nebeneinkommen gehören dazu. Folge mir bei meinem Experiment der Finanziellen Freiheit! Besuche meinen YouTube-Kanal! Buche gern mein „Empathisches Finanzcoaching ohne Schlips“, um die ersten Schritte auf deiner Reise zur Freiheit zu gehen!

Ich nutze Exporo schon lange >> Immobilien-Projekte mit kleinem Geld finanzieren und gleichzeitig etwas von Wertsteigerungen und regelmäßigen Mieten abbekommen - genau mein Ding. Exporo ist Europas Marktführer im Bereich digitale Immobilieninvestments und mittlerweile haben sich schon 180 Leser meines Blogs und Newsletter registriert und erfolgreich investiert. Die Exporo AG ist ein Partner von mir und ich konnte einen tollen Willkommens-Bonus vereinbaren, mit dem du 100 € auf dein Erstinvestment erhältst und dir so selbst eine kleine Freude machen kannst. >> https://p.exporo.de/bonus100/?a_aid=63992 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst du durch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch www.selbst-schuld.com einverstanden. Um die Übersicht zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail sowie Kommentar und Zeit Ihres Kommentars (Die IP-Adresse wird nicht gespeichert). Du kannst deine Kommentare jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Scroll to Top