Erfahrung

JuicyFields-SCAM, FTX-Pleite, NFT-Insolvenz – Erkenntnisse 2023

SCAM, INSOLVENZEN & PLEITEN in 2022 FTX, Terra Luna, JuicyFields, Robotics Online & mehr + 3 Tipps

Die Wohlstandsgesellschaft frisst sich irgendwann mal selbst. Das ständige Höher, Schneller und Weiter bringt die Menschheit an die Grenzen. Das es irgendwann mal knallt und es ein reinigendes Gewitter geben muss, ist klar. Dieses Jahr zogen die ersten Gewitterzellen über uns. Sie haben viele „Investoren ohne Schirm“ teilweise via Scam überrascht. Es hat viel Geld gekostet und die Investitionsgefühle gekitzelt. Und soll ich dir mal was verraten? Das Donnern und die Regenschauer sind noch nicht vorüber und in den nächsten Monaten kannst du bestimmt mit Schirme gut Geld verdienen. 😎 Lass uns dieses Mal auf das Jahr zurückblicken und ein paar dieser Investitions-Gewitter-Zellen anschauen. Was können wir lernen und wie […]

101 minimalistische Dinge, die mich und dich glücklich machen

101 minimalistische Dinge, die mich und dich glücklich machen

In jedem Auto bereits Pflicht findest du heutzutage ein Erste-Hilfe-Set. Sollte etwas schief laufen oder eine Panne dich ereilen, dann kannst du Ruck-Zuck mit Hilfe dieses Sets die meisten Dinge selbst bewältigen. Was passiert jedoch wenn nicht dein Auto kaputt geht, sondern deine Seele oder Zufriedenheit? Wo ist dann das Erste-Hilfe-Set? So verrückt es klingt, du hast es immer bei dir – bist dir dessen jedoch nicht bewusst. So einfach, doch auch so schwer. Stell dir vor du hast einen Koffer voller Glücksbringer – Dinge, die dich glücklich machen. Sobald es dir mal schlecht geht, suchst du dir aus deinem Erste-Hilfe-Glücks-Koffer ein paar Glücks-Verbände und Seelen-Pflaster heraus. So kannst du […]

Eigentumswohnung finanzieren oder bar bezahlen (inkl. allen Nebenkosten)

Eigentumswohnung finanzieren oder bar bezahlen

„Warten Sie nicht mit dem Kauf von Immobilien. Kaufen Sie eine Immobilie und warten Sie.“ – Will Rogers bringt es auf den Punkt. Und obwohl ich lange Jahre ein starker Gegner von Immobilien war, konnte ich nicht mehr warten und mittlerweile gehört erste Wohnung mir. Die Miete fließt und ich frage mich, warum ich nicht schon früher eine Wohnung als Kapital-Anlage gekauft habe. Vielleicht war die Angst vor der neuen Verantwortung auch ein Grund. Dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn du Menschenverstand, Bauchgefühl, Experten und Google in der Nähe hast, kannst du die schlimmsten Stolperfallen auf den Weg zum Immobilien-Investor umgehen. Von Null auf Immobilie – wenn ich […]

Eigentumswohnung kaufen: Wohnungsbesichtigung, Kaufvertrag und Notar

Eigentumswohnung kaufen Wohnungsbesichtigung, Kaufvertrag und Notar

„Zeige mir, wie du wohnst, und ich sage dir, worauf du Wert legst.“ Carl Peter Fröhling hatte mit diesen Satz Recht. Besonders bei einer Wohnungsbesichtigung, kannst du sehen, worauf du dich einlässt. (schmunzel) Mit diesem Zitat heiße ich dich herzlich willkommen zum zweiten Teil auf meiner Reise beim Kauf der ersten vermieteten Wohnung in meinem Leben. Möchtest du wissen, wie ich auf die Wohnung gestoßen bin und welche Unterlagen vor einem Wohnungs-Kauf wichtig sind? Dann bist du hier falsch. Klicke dich dafür in den ersten Teil meiner Eigentumswohnung kaufen und vermieten Serie! Möchtest du hingegen wissen wie Kaufvertrag, Makler und Wohnungsbesichtigung abliefen … dann ist dieser zweite Teil dein Ding. […]

Cashflow-Tagebuch: Passives Einkommen im Mai mit Zinsen bis zum Abwinken

Cashflow-Tagebuch - Einnahmen Ausgaben und Erfahrungen

Du kannst Unterleger oder Unternehmer in deinem Leben sein. Unterleger bedeutet, dass du den gesellschaftlichen Konventionen und deinem täglichen Fernsehprogramm unterlegen bist. Unternehmer bedeutet, dass du etwas unternimmst. Du kümmerst dich beispielsweise um Geldeingänge, Ausgaben, Sparquote, Sicherheiten, Sachwerte und Steuern. Besonders im Bereich Geld kannst du ein privates Finanzunternehmen aufbauen. Klingt kompliziert? Nein, ist einfach. Auf der einen Seite verfolgst du deine Einnahmen, registrierst alle Ausgaben und aus den Ergebnissen leitest du Schlüsse und Maßnahmen ab. Mehr ist nicht notwendig um dein kleines Finanzunternehmen aufzubauen. Einmal ins Rollen gebracht, benötigt es maximal fünf Minuten täglich um erfolgreich zu werden. Wenn du jeden Tag diese Zeit in dein Geld steckst, dann […]

Scroll to Top